Erster Eindruck, ein toller Cafe Racer. Aber man muss ihn sich in Ruhe ansehen, um zu verstehen welcher Aufwand betrieben wurde, um eine solch harmonische Gesamterscheinung entstehen zu lassen.
Halbschale, gestreckter Tank, Höckersitzbank, Rückspiegel an den Lenkerenden, verstellbare Stummel, Zweirohr-Auspuff mit konischen Endstücken, kleines rundes Rücklicht.
Selbst die Speichenräder durften nur mit dem zum Konzept passenden Reifen-Profil kombiniert werden. Dazu gibt es noch Kastenschwinge, Telegabel , gelochte Bremsscheiben, Trockensumpf-Schmierung und echte Kühlrippen. Aber auch die neusten Euro 4 Bestimmungen mussten eingehalten werden, sodass neben Einspritzung, Kat auch ein ABS mit an Bord ist, ohne den Gesamteindruck zu trüben.

ab CHF 6’490.–

TT40 Café Racer 400

Motor: 1 Zylinder – 4 Takt – luftgekühlt
Hubraum: 397 ccm
Leistung: 20.3 kW {27.6 PS} bei 6’500 U/min
Sitzhöhe: 80 cm
Tankinhalt: 16 Liter
Gewicht fahrfertig: 167 kg
L x B x H: 210 x 73 x 123 cm
Bereifung: Vorne: 3.25-18 / Hinten: 130/80-18
Farben: candy red / black / silver grey
Besonderes: ist mit oder ohne Frontverschalung erhältlich